Elektroinstallationen & Gebäudetechnik

Altbau / Neubau




Neubau



Bei Planung und Bau eines Hauses sollte die Elektroanlage rechtzeitig berücksichtigt werden - sie ist ein wesentlicher Bestandteil der späteren Wohnqualität. Die Basis für eine neue Elektroinstallation bildet der Grundriss des Bauvorhabens. Im Dialog mit dem Bauherrn legen wir fest, welchen Umfang und Komfortanspruch seine Elektroanlage künftig haben soll. Die Möglichkeit der Eigenleistung wird dabei ebenso berücksichtigt wie spezielle Anforderungen der Anlage in der Zukunft damit spätere Eingriffe vermieden werden können.

Zu einer modernen Elektroanlage gehören mittlerweile auch eine Vielzahl an Medien- und Kommunikationsinstallationen. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich der Elektroinstallation. Wir beraten Sie umfassend, planen Ihre Anlage und führen die Arbeiten fachgerecht aus.


Altbau



Bei anstehenden Renovierungen sollte man sich eingehend mit dem Zustand der elektrischen Anlage befassen. In der Regel trifft man bei älteren Wohneinheiten immer wieder auf die gleichen Probleme:
  • Die Anforderungen haben sich geändert und es stehen zu wenig Steckdosen / Schaltstellen zur Verfügung.
  • Die Elektroverteilungen sind nicht auf die Vielzahl der heute eingesetzten Geräte ausgelegt und arbeiten deshalb ständig an der Leistungsgrenze.
  • Die im Ernstfall lebensrettenden FI-Schutzschalter fehlen in der Anlage.
  • Die Installation ist zweiadrig.
  • Medien- und Kommunikations-Installationen sind nicht vorhanden, weshalb das Potential moderner Geräte gar nicht völlig ausgeschöpft werden kann.
  • Der Potentialausgleich ist nur sehr gering ausgeführt oder fehlt komplett.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und profitieren Sie von unserer Erfahrung in diesen Angelegenheiten. Wir erarbeiten zusammen mit Ihnen ein Konzept welches den neuen Anforderungen gerecht wird und auch die sicherheitstechnischen Normen und Vorschriften erfüllt.